Forschung: Das Herz von Limagrain

Bei der Weiterentwicklung unserer Marken profitieren Sie und wir vom weltweiten Forschungs- und Züchtungsnetzwerk der Groupe Limagrain und deren zahlreichen Forschungs- und Entwicklungskooperationen. Die Groupe Limagrain investiert 13 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Züchtung, so dass unsere Produkte hinsichtlich Produktivität, Innovation und Markterfordernissen immer auf dem neuesten Stand sind.

Erhöhte Forschungsausgaben

  • 13,5% des gewerblichen Umsatzes, d. h. 200 Mio. € wurden 2013/2014 in die Forschung investiert
  • 270 Mio. € Gesamtinvestition in die Forschung in Zusammenarbeit mit privaten und öffentlichen Partnern
  • Mehr als 1800 Mitarbeiter in der Forschung
Dr. Reinhard Hemker

„Die internationale Vernetzung der Züchtungs­aktivitäten im Raps hilft uns, noch leistungs­stärkere Sorten auf den Markt zu bringen.“

Dr. Reinhard Hemker,
Leiter europäische Rapszüchtung


Print Friendly